• Serum, Fluid, Lotion? Wissen macht schön!

    Mit Tages- und Nachtcreme wissen die meisten noch etwas anzufangen. Doch wofür ist eigentlich ein Serum gut? Wie wende ich Ampullen an? Und was, um Himmels Willen, unterscheidet eine Creme von einem Fluid? Wer seiner Haut etwas Gutes tun möchte, sollte nicht nur auf die Inhaltsstoffe schauen, sondern auch die Konsistenz der Pflege beachten. Beim Blick in das gut sortierte Pflegesortiment von Drogeriemärkten, Internetshops oder Apotheken kann man schon ins Grübeln kommen. Nicht immer erschließt sich sofort, was unsere Haut jetzt braucht.