• Vitamin C hellt Pigmentflecken auf

    Unsere Großmütter haben schon geahnt, was sich heute wissenschaftlich belegen lässt: Vitamin C kann Pigmentflecken bleichen. Deshalb träufelte Oma Zitronensaft auf die damals unbeliebten, heute aber begehrten Sommersprossen. Um Erfolge zu sehen, waren aber Ausdauer und Durchhaltevermögen notwendig. Vitamin C ist tatsächlich ein effektiver Wirkstoff gegen zu viel Hautfarbstoff, denn das Vitamin setzt gleich an mehreren Stellen an.

  • Pigmentflecken sind die neuen Falten

    Was wäre Pippi Langstrumpf ohne ihre lustigen Sommersprossen, wie langweilig sähen Dalmatiner ohne ihre schwarzen Tupfen aus und auch Marilyn Monroe oder Cindy Crawford würden an Ausstrahlung verlieren, wenn sie ihr charakteristisches Muttermal nicht hätten. Es gibt Pigmentflecken, die lassen uns fröhlich, sympathisch oder verführerisch wirken. Andere dunkle Flecken hingegen sind eher unerwünscht und lassen uns älter wirken.