• Testen Sie Ihren aktuellen Hauttyp

    Es gibt Merkmale, die bleiben meist ein Leben lang gleich wie etwa die Augenfarbe. Auch der Lichttyp ändert sich nach der Kindheit nicht mehr. Viele Menschen glauben das auch von ihrem Hauttyp: Einmal als trocken oder fettig identifiziert, rücken sie von dieser Meinung nicht mehr so schnell ab und verwenden über viele Jahre die gleiche Pflege. Dabei ist gerade der Hauttyp einem ständigen Wandel unterworfen: Untersuchungen haben gezeigt, dass etwa 80 Prozent der 20-Jährigen eine fettige Haut haben und knapp 20 Prozent über eher trockene Haut klagen. Im Alter wird die Haut jedoch zunehmend trockener, weshalb mit etwa sechzig Jahren die Verhältnisse genau umgekehrt sind: In diesem Alter haben fast…